DATENSCHUTZERKLÄRUNG




Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität und wird in allen unseren Geschäftsprozessen berücksichtigt. Mittels nachfolgenden Datenschutzhinweisen erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Site https://www.creakom-jobs.de. Wir informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung personenbezogener Daten und wie wir mit diesen Daten umgehen.
Darüber hinaus erfahren Sie, welche Rechte Ihnen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten zustehen. Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten ist für Sie freiwillig. Allerdings müssen Sie im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die zur Annahme und Durchführung unserer Geschäftsbeziehung und zur Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen wie gesetzlichen Pflichten erforderlich sind. Ohne Ihre personenbezogenen Daten werden wir nicht in der Lage sein, eine Geschäftsbeziehung mit Ihnen zu führen bzw. einen Vertrag zu schließen oder diesen zu erfüllen. Sofern sich aus dem Nachfolgendem nichts anderes ergibt, umfassen die Begriffe „verarbeiten“ und „Verarbeitung“ insbesondere auch das Erheben, das Speichern, das Nutzen, das Offenlegen und das Übermitteln von personenbezogenen Daten (siehe Artikel 4 Nr. 2 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (kurz DSGVO) Wenn Sie die Website www.creakom-jobs.de nutzen, erheben wir verschiedene personenbezogene Daten. Hier informieren wir Sie über die Verarbeitung dieser Daten durch die Creakom Dialog GmbH, Obere Hauptstr. 9, 85456 Wartenberg (nachfolgend Creakom GmbH) über deren Zwecke und Mittel wir als Verantwortliche entscheiden.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die
Creakom Dialog GmbH
vertreten durch Herrn Joseph Schöngruber (Geschäftsführer)
Obere Hauptstr. 9
85456 Wartenberg


eMail: info@creakom.de
Telefon: +49 89 4141 703-0
Telefax: +49 89 4141 703 – 99


Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragter der Creakom GmbH ist unter der oben genannten Anschrift erreichbar, bitte verwenden Sie bei schriftlichen Anfragen den Zusatz „Datenschutzbeauftragter“, bzw. unter der E-Mail-Adresse privacy@creakom.de.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, die als betroffene Person bezeichnet wird. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.
Personenbezogene Daten sind insofern beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.

Erhebung personenbezogener Daten auf unserer Webseite

Anlässlich einer ausschließlich informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt.

Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, sind das die folgenden Daten, die zum Betrieb unserer Seite technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage für die Erhebung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1- DSGVO:

• IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit der Anfrage
• übertragene Datenmenge
• Website, von der die Anforderung kommt
• Browsertyp, mit dem angefragt wird
• Betriebssystem und dessen Oberfläche
• Version der Browsersoftware


Einsatz von Cookies

Bei der Nutzung unserer Website werden lediglich temporäre Cookies, die für den ordnungsgemäßen Ablauf der Session sorgen, auf Ihrem Rechner gespeichert.
Es handelt sich dabei um sogenannte Session-Cookies, die eine Session-ID speichern, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers in einer gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen, um eine Wiedererkennung Ihres Rechners bei Rückkehr auf unsere Website zu ermöglichen. Diese Cookies werden nach Schließen des Browsers oder dem Ausloggen von unserer Seite gelöscht.

Google Analytics Account ID: (Account ID UA-39692321-1)

Unser Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir werden Sie immer fragen, wenn wir Informationen benötigen, anhand derer Sie persönlich identifiziert werden können oder anhand derer wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

Neben der rein informatorischen Nutzung bieten wir auf unserer Seite unterschiedliche Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dabei müssen Sie in der Regel personenbezogene Daten und nicht personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Damit Sie diese auf www.creakom-jobs.de angebotenen Leistungen in Anspruch nehmen können, verarbeitet die Creakom GmbH personenbezogene und nicht personenbezogene Daten. Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind durch Verträge über Auftragsverarbeitungen an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der detaillierten Beschreibung des betreffenden Angebots.

Schutz Ihrer persönlichen Daten
Ihre persönlichen Daten werden von creakom-jobs.de nur verschlüsselt übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Sie erkennen das an einem Schloss-Symbol oder vergleichbaren Sicherheits-Symbol in der Adresszeile Ihres Browsers. Die Internetadresse beginnt zudem mit „https://“ statt mit „http://“.

Dritte können die Daten, die Sie uns übermitteln, nicht mitlesen. Außerdem sorgt creakom-jobs.de dafür, seine Webseiten und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen bestmöglich gegen unbefugte Zugriffe, Veränderung oder Verbreitung von Daten durch unbefugte Personen zu schützen.

Sofern in dieser Erklärung nichts anderes angegeben ist, werden die von Ihnen auf der Website bereitgestellten persönlichen Informationen nicht ohne Ihre Erlaubnis an Dritte außerhalb von Creakom GmbH weitergeleitet.
Darüber hinaus können Sie proaktiv Entscheidungen über die Nachrichten, die Sie über diese Website erhalten, treffen, indem Sie sich schriftlich bei privacy@creakom.de melden.

Verwendung Ihrer Informationen

Die auf dieser Site erhobenen Informationen werden zum Betrieb der Website und zur Bereitstellung des Dienstes/der Dienste oder zur Durchführung der Transaktionen, die Sie angefordert oder autorisiert haben, verwendet.

Zur Unterstützung dieser Verwendungszwecke kann Creakom GmbH Ihre Informationen nutzen, um besseren Kundendienst zu bieten, die Website und zugehörigen Produkte oder Dienste von Creakom GmbH zu verbessern, statistische Analysen durchzuführen und die Website benutzerfreundlicher zu gestalten, indem Sie dieselben Informationen nicht mehr immer wieder eingeben müssen, oder die Website unter Berücksichtigung Ihrer Präferenzen oder Interessen individuell gestaltet wird.

Wir können Ihre Informationen auch dazu verwenden, um Ihnen wichtige Informationen über die von Ihnen verwendeten Produkte und Dienste einschließlich wichtiger Aktualisierungen und Benachrichtigungen zu schicken. Außerdem können wir Ihnen mit Ihrer Erlaubnis Informationen über andere Produkte und Dienste von Creakom GmbH schicken und/oder Ihre persönlichen Informationen an unsere Partner weitergeben, damit sie Ihnen Informationen über ihre Produkte und Dienste zusenden können.

Creakom GmbH beauftragt gelegentlich andere Unternehmen damit, begrenzte Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen, wie z. B. das Personalisieren von Drucksachen, den Betrieb von Websites, die Beantwortung von Kundenfragen bezüglich Produkten und Diensten sowie das Senden von Informationen zu unseren Produkten, Angeboten und anderen neuen Diensten. Wir teilen diesen Unternehmen nur jene persönlichen Informationen mit, die zur Erbringung der jeweiligen Dienstleistung erforderlich sind. Von den Unternehmen wird verlangt, dass sie die Vertraulichkeit der Informationen wahren, und ihnen wird untersagt, die Informationen zu irgendeinem anderen Zweck zu nutzen.

Wir sind berechtigt, auf Informationen über Sie, einschließlich der Inhalte Ihrer Kommunikation, zuzugreifen oder diese offenzulegen, um:

(a) Gesetze einzuhalten oder auf gesetzliche Anfragen oder gerichtliche Verfahren zu reagieren,
(b) die Rechte oder das Eigentum von Creakom GmbH oder unseren Kunden zu schützen, einschließlich der Durchsetzung unserer Verträge oder Richtlinien, die Ihre Verwendung der Dienste regeln, oder
(c) zu handeln, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass ein derartiger Zugriff oder eine derartige Offenlegung zum Schutz der persönlichen Sicherheit von Mitarbeitern oder Kunden von Creakom GmbH oder der Öffentlichkeit erforderlich ist.

Ihre Rechte als betroffene Person

Widerruf Ihrer Einwilligung

Als betroffene Person haben Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, Ihre einmal gegenüber Creakom GmbH erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Dadurch dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr weiterverarbeiten. Nach Widerruf der Einwilligung bleibt eine in der Vergangenheit rechtmäßige Verarbeitung rechtmäßig.

Widerspruch

Soweit Ihre personenbezogenen Daten aufgrund von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, wenn Gründe dafür vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Sie können Ihren Widerspruch per Post an die oben genannte Adresse von Creakom GmbH, per Fax oder durch eine einfache E-Mail einlegen.
Natürlich können Sie auch der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Außerdem weisen wir Sie bei der Verwendung darauf hin, wie Sie widersprechen können.

Sie können uns Ihren Widerspruch auf folgenden Wegen schriftlich mitteilen:

per E-Mail an privacy@creakom.de

per Post an
Creakom Dialog GmbH
Obere Hauptstr. 9
85456 Wartenberg

per Fax an +49 89 4141 703-99


Auskunft Sie erhalten gemäß Art. 15 DSGVO auf Verlangen unentgeltlich über die Verarbeitungszwecke, Kategorien der personenbezogenen Daten, Informationen über die Empfänger, denen gegenüber die Daten offengelegt wurden/werden, die vorgesehene Speicherdauer, Ihre Rechte auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung oder Widerspruch, Ihren Anspruch auf Beschwerderecht, die Herkunft der Daten, für den Fall sie wurden nicht von uns erhoben, evtl.. automatisierte Entscheidungsfindung inkl. Profiling.

Berichtigung

Sie können gemäß Art. 16 DSGVO die Berichtigung verlangen, falls wir Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig speichern sollten.

Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen



Ihre personenbezogenen Daten werden von Creakom GmbH und gespeichert. Sie können die auf dieser Website bereitgestellten persönlichen Informationen einsehen und ändern, indem Sie sich per E-Mail an privacy@creakom.de
oder postalisch (Creakom Dialog GmbH, Obere Hauptstr. 9, 85456 Wartenberg) an uns wenden, und wir kommen innerhalb von 30 Tagen bezüglich Ihrer Anfrage auf Sie zurück.

Löschung


Sie können gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Einschränkung

Sie haben gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Datenportabilität

Sie erhalten gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format. Sie können ihre Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen, sofern uns das technisch möglich ist.

Beschwerde

Sie dürfen sich gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.
Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.
Kommentare und Beiträge
Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.
Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir sind berechtigt, diese Datenschutzbestimmungen gelegentlich zu aktualisieren. Wenn wir dies tun, ändern wir auch das Datum der „letzten Aktualisierung“ am Beginn der Datenschutzerklärung. Bei wesentlichen Änderungen an dieser Datenschutzerklärung setzen wir Sie darüber in Kenntnis, entweder indem wir einen deutlich sichtbaren Hinweis auf der Homepage unserer Website veröffentlichen, oder indem wir Ihnen direkt eine entsprechende Mitteilung senden. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu lesen. Damit bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand, was den Schutz der von uns erfassten persönlichen Informationen angeht.
Kontaktinformationen

Creakom GmbH nimmt gerne Ihre Kommentare zu dieser Datenschutzerklärung entgegen. Falls Sie Fragen zu dieser Erklärung haben oder der Meinung sind, dass wir uns nicht an diese Erklärung gehalten haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail unter kontakt@creakom.de oder per Post unter der nachfolgend angegebenen Adresse an uns:
Creakom Dialog GmbH, Obere Hauptstr. 9, 85456 Wartenberg