NÜTZLICHE BEWERBUNGSTIPPS

Die Bewerbungsunterlagen

Das Foto

  • Sympathischer Eindruck
  • Ordentliche Kleidung und Frisur
  • Möglichst professionelles Bild (nicht im Urlaub, vor der Webcam, etc.)

Der Lebenslauf

  • Klare, übersichtliche Struktur (Chronologisch absteigend)
  • Wenn möglich, Beschränken auf 1-2 Seiten
  • Klare Zeitangaben (Juli 1994 – Sept. 1996)
  • Signalisieren Sie Offenheit, Transparenz, Klarheit, Vollständigkeit
  • Übersichtlichkeit
  • Kurze, aussagekräftige Tätigkeitsbeschreibungen
  • Lückenlosigkeit
  • Fehlerfrei und grammatikalisch korrekt
  Musterbeispiel Lebenslauf

Die Zeugnisse

  • Vollständig vorhanden, insbesondere für neuere Positionen
  • Auf Qualität der Zeugnisse achten: möglichst keine negativen Bewertungen zulassen
  • Qualität der Kopie: deutlich lesbar, gerade eingescannt

Hinterlegen Sie die Dokumente bitte möglichst separat und nicht als komplexe Dateien (Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse jeweils als eigenständige Dateien, Anhänge nicht größer als 3MB)